Wochenende in Bildern – 11./12. Februar 2017 (mit #12von12)

Double-Feature! Da der 12. Tag des Monats diesmal auf einen Sonntag fällt, kombiniere ich hier das Wochenende in Bildern mit dem #12von12! Direkt zum 12von12 geht’s hier lang…

Samstag:

Üble Nacht. Üble Woche. Passt zusammen. Eine vernünftige Nacht diese Woche, alle anderen waren katastrophal mit entweder zahnendem und/oder unruhigem Kind oder Migräne. Kann echt nur besser werden und darf es dann langsam auch mal…

Es hat gefroren und wir haben wieder Eisblumen am Fenster – von außen, das Dachfenster ist nicht dicht und lässt feuchte Luft nach außen.

Wir machen bei der aktuell laufenden Vechi-Studie mit – und heute ist der dritte Erhebungstag. Bei dieser Studie wird das Ernährungsverhalten von Kindern zwischen 1 und 3 Jahren untersucht (vegan, vegetarisch und mit Mischkost ernährte Kinder können mitmachen). Für diesen Zweck werden von den Teilnehmer*innen an drei Tagen Ernährungsprotokolle angefertigt und Fragebögen ausgefüllt. Als Dankeschön gibt es eine detaillierte Nährstoffauswertung – das finde ich nicht nur als Veganerin spannend, ich finde es auch aufschlussreich, da Herr Schnute nicht gerade zu den guten Essern gehört. Entsprechend freue ich mich schon sehr auf die Auswertung! Es werden übrigens noch teilnehmende Familien gesucht, bewerben kann man sich noch bis August 2017 hier.

Aus diesem Gründ führe ich auch heute Protokoll über das, was Herr Schnute isst. Das sieht dann so aus:

…und der Teller dazu so:

Die Puppe ist frisch gewaschen und wieder trocken. Sie hat sich heimlich zum Frühstückstisch geschlichen und überrascht Herrn Schnute.

Aktuelle Lieblingsbeschäftigung: Malen. Wir hören bestimmt hundert Mal am Tag ein enthusiastisches „Maahn“ von Herrn Schnute. <3

Hafermilch ist bei Herrn Schnute aktuell sehr beliebt. Da allerdings nur er diese trinkt und so ein Literpack bei einem Kleinkind seeeehr lange reicht, bin ich irgendwann endlich auf die glorreiche Idee gekommen, dass ich die restliche Hafermilch ja portionsweise einfrieren und bei Bedarf auftauen könnte! Kluk!

Die Babybasar-Saison ist in vollem Gange und wir können nach dem Mittagsschlaf wieder stöbern gehen. Heute direkt bei uns im Ort, was uns sehr gelegen kommt – im Auto sitzen wir zur Zeit oft und lang genug.

Herr Schnute möchte sich die Beine vertreten. Er kann inzwischen richtig schnell rennen und draußen müssen wir darum bei unebenen Wegen gut aufpassen!

Später machen wir noch eine kleine Tour zum Supermarkt – Notwendiges und Impulskäufe…

Herr Schnute möchte nach dem Spaziergang wie immer kuscheln und stillen. Seit ein paar Wochen friemelt er seine obere Hand dabei immer auf der anderen BH-Seite rein und knetet an der freien Brustwarze herum. Find ich nicht so witzig und macht mich oft wahnsinnig, wenn ich eh schon müde und überreizt bin. Ist hoffentlich auch nur eine Phase.

 

Sonntag:

Heute ist nicht nur der Sonntag vom Wochenende in Bildern, sondern zusätzlich #12von12!

  1. Guten Morgen! Herr Schnute und ich konnten (getrennt voneinander) ausschlafen, jetzt kuscheln wir uns erstmal wach – mit dem pinksten aller Schlafanzüge…

2. Zucker auf der Zahnbürste. Wir sind ja inzwischen auch auf dem Xylit-Trip – aber sich was zuckriges auf die Zahnbürste streuen, verwirrt mich doch noch sehr…

3. Sich an einem Sonntagmittag darüber freuen, endlich das Bad putzen zu können. Heißt auch: Die letzte(n) Woche(n) waren einfach zu anstrengend…

4. Potter war währenddessen mit Herrn Schnute im Garten und hat weiter die Bäume geschnitten.

5. Uff! Endlich schläft er! Morgens ausschlafen hat auch Nachteile…

6. Potter war heute mal ohne mich auf einem Basar und hat Spielzeug gekauft. Wenn Herr Schnute wieder wach ist, wollen wir die Schätze zusammen angucken.

7. Ich nutze die Pause für’s Abtippen unseres 3-tägigen Ernährungsprotokolls für die VeChi-Studie, bei der der Ernährungsstatus von Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren untersucht wird. Eine spannende Sache!

8. Schnell noch einen Kaffee, der Abend wird wohl noch lang…

9. Wir gucken endlich die Mitbringsel vom Basar an! Darunter ist auch ein Puzzle mit Herrn Schnutes momentanen Lieblingswörtern.

10. Noch ein Basar-Mitbringsel: Ein jahreszeitlich unpassendes, aber wirklich schönes Wimmelbuch – Herr Schnute ist begeistert!

11. Zeit zu tippseln! Zusätzlich zum #12von12 ist ja auch noch Wochenende in Bildern und nach meiner Pause letztes Wochenende will ich diesmal wieder dabei sein! Potter hat sich den mehr als nöligen Herrn Schnute geschnappt und kocht mit ihm, so hab ich freie Zeit zum Schreiben. <3

12. Es gibt Herrn Schnutes aktuelles Lieblingsessen: Egal was mit Reis!

Mehr Wochenenden in Bildern und die Initiative dazu findet ihr bei geborgen wachsen. Mehr #12von12 gibt’s bei Draußen nur Kännchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.